Schneeleoparden

Das Kinderskitraining der Schneeleoparden findet seit Oktober, jeden Freitag um 16:30 Uhr, in der Kreuzberghalle Nenningen statt.

Wir sind die Schneeleoparden des Skiclub Nenningen.

Eine Fördergruppe für engagierte junge Skifahrer aus Nenningen und Umgebung.
Ziel des Trainings ist es, die Skitechnik der Kinder zu verbessern und sie zu sicheren und variablen Skifahrern in jeder Situation auszubilden.

Noch wichtiger ist es uns, dass wir uns mit den anderen Skifahrern anfreunden und zusammen Spaß haben. Sei es auf der Piste, beim Klettern, oder bei unserer gemeinsamen Maiwanderung. Und wer weiß, vielleicht wird aus dem ein oder anderen Schneeleopard ein begeisterter Skilehrer. Insgesamt sind wir 23 Schneeleoparden.

GROBER ÜBERBLICK ÜBER UNSERE JÄHRLICHEN TÄTIGKEITEN

Gesamt jährlich 6-10 Trainings im heimischen Skigebiet.
Eintagesausfahrt/en -
 Evtl. ein Abschlussrennen.

Trainingswochenende im Allgäu.
Eine Maiwanderung zu unserem Maihock.
Kinderskitraining ab Oktober. 
Kletterwand in Waldstetten. (Wieder nächsten Herbst)

VORAUSSETZUNGEN:

Die Kinder sollten zwischen 7 und 11 Jahren alt sein um eine möglichst homogene Gruppe für ein effektives Training zu erhalten. Eine gewisse Technikbeherrschung und Selbstständigkeit sollte vorhanden sein, deshalb kann und muss es bei der Altersbeschränkung durchaus Ausnahmen geben. Technik: Die Kinder sollten selbstständig Liften und Kurvenfahrten mit paralleler Skiführung bewältigen können. Selbstständigkeit: Es sollte möglich sein, dass die Kinder einen Tag auch ohne Eltern mit den Trainern zurechtkommen. Die Kinder müssen Vereinsmitglied sein, und zwar durch eine Familienmitgliedschaft!

Ansprechpartner: Tobias Wöhr

 

Schneeleoparden

Unsere Schneeleoparden bei einer Ausfahrt im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand